Kanzlei Middel - Rechtsanwalt für Familienrecht in Heilbronn

Ihr Erfolg und Ihre Zufriedenheit sind uns Ziel und Verpflichtung.

In diesem Sinne ist die optimale Betreuung unserer Mandanten mit der gezielten Durchsetzung Ihrer Rechte und Forderungen bei Gericht unser wichtigstes Anliegen. Unsere Vorgaben erreichen wir in unserer kleinen Einheit durch Spezialisierung und Konzentration auf einige Kernkompetenzen zum Wohle und zum Nutzen unserer Mandanten.

 

Die Vielfalt des Rechts erfordert dabei eine zunehmende Spezialisierung und insbesondere im Bereich Familienrecht, Unterhalt, Scheidung und Zugewinn stehen Ihnen Herr Rechtsanwalt Middel und Herr Rechtsanwalt Scheuer, der zugleich Fachanwalt für Familienrecht ist, für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

 

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig.

Unsere Rechtsanwälte

Hans-Jürgen Middel

Herr Rechtsanwalt Middel studierte in Bonn und Freiburg und schloss die juristische Ausbildung nach einem Auslandsaufenthalt in den Vereinigten Staaten beim Landgericht Konstanz mit dem zweiten Staatsexamen ab.

Nach einer langjährigen Tätigkeit in der Rechtsabteilung eines internationalen Automobilunternehmens übernahm Herr Rechtsanwalt Middel im Jahr 1995 die Anwaltskanzlei Schlange. Nach einer kontinuierlichen Ausweitung der Kanzlei wurde im Laufe der Jahre die Bearbeitung und Betreuung von Scheidungsverfahren mit den Schwerpunkten Scheidung, Unterhalt und Zugewinn das Spezialgebiet von Herrn Rechtsanwalt Middel.

Durch die Tätigkeit in der Industrie als Geschäftsführer einiger Finanzdienstleistungsgesellschaften entwickelte sich ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis, so dass finanzielle Sachverhalte, wie Unterhaltsberechnungen oder komplexe Zugewinnverfahren, schnell und in Ihrem Interesse beurteilt und bearbeitet werden können.

Christoph P. Scheuer

Herr Rechtsanwalt Scheuer studierte in Bielefeld und Köln, seinen Referendardienst absolvierte er in Paderborn.

Er ist seit 1997 (seit 2002 in Baden-Württemberg) als Rechtsanwalt tätig und spezialisierte sich frühzeitig in den Gebieten des Familien- und Steuerrechts. Folgerichtig erlangte Herr Rechtsanwalt Scheuer bereits im Jahr 2000 den Fachanwaltstitel für Familienrecht und kurz darauf den Fachanwaltstitel für Steuerrecht.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung auf den Gebieten des Familien- und Steuerrechts können steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Unterhaltsvereinbarungen, Zugewinnausgleich oder Verteilung von Immobilienvermögen rechtzeitig erkannt und umfassend ausgeschöpft werden.

Bei Fragen zu den Kosten eines Scheidungsverfahrens oder eines Beratungsgespräches erhalten Sie eine schnelle und verlässliche Auskunft.


Team

Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.


Informationen zu Ihrer Scheidung

Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Scheidung mit Ihrem Ehepartner einig sind, so können wir für Sie bundesweit, schnell und mit überschaubaren Kosten ein sogenanntes einvernehmliches Scheidungsverfahren durchführen. Alle Informationen, die wir hierfür von Ihnen benötigen, werden mit dem Online-Scheidungsantrag erfasst.


Sobald uns das ausgefüllte Formular zugegangen ist, bereiten wir den Scheidungsantrag vor. Sie erhalten zugleich ein Anschreiben mit einer Kopie des vorbereiteten Scheidungsantrages und der Bitte, einen Kostenvorschuss zu überweisen für die Abdeckung der einzuzahlenden Gerichtskosten. Mehr müssen Sie vorläufig nicht machen.


Sobald die Gerichtskosten auf unserem Konto eingegangen sind, senden wir den Scheidungsantrag an das für Ihre Scheidung zuständige Familiengericht. Durch das Gericht wird dann das Aktenzeichen benannt und Ihrem Ehepartner wird der Scheidungsantrag über das Gericht / die Post ca. ein bis zwei Wochen später zugestellt. Es reicht dann aus, wenn Ihr Ehepartner dem Gericht mitteilt, dass er / sie ebenfalls geschieden werden möchte.


Sobald der Versorgungsausgleich durch die Rentenversicherung geklärt ist, wird durch das Gericht der eigentliche Scheidungstermin angesetzt, in dem Ihre Ehe geschieden wird. Diesen Termin nehmen wir entweder persönlich mit Ihnen wahr oder wir beauftragen einen Kollegen vor Ort. Dadurch entstehen Ihnen keine Mehrkosten.


Die Kosten insgesamt richten sich nach dem Nettoeinkommen beider Ehegatten und liegen in den meisten Fällen zwischen € 1.300,- und € 2.000,-.


Bei geringem Einkommen besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Verfahrenskostenhilfe zu stellen. Den Antrag stellen wir für Sie beim zuständigen Familiengericht. Das amtliche Formular zur Verfahrenskostenhilfe, dass von Ihnen ausgefüllt und unterzeichnet werden muss, erhalten Sie auf Anforderung durch unser Büro übersandt oder zum Downloaden » hier.


Soweit Sie zu dem Ablauf des Verfahrens oder den Kosten Fragen haben, können Sie uns jederzeit ansprechen.


Online-Scheidungsantrag

Füllen Sie jetzt den Online-Scheidungsantrag aus oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf. Profitieren Sie von unserer jahrzehnten langen Erfahrung. Wir begleiten und beraten Sie während des gesamten Scheidungsverfahren.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Online-Scheidungsantrag

Antragssteller
Ehefrau
Ehemann
Letzte gemeinsame Anschrift
Gemeinsame Kinder
Eheschliessung
Trennung


Dokumente zum Download

Bitte auf das entsprechende Dokument klicken.

Anwaltsvollmacht

Verfahrenskostenhilfe

Kontakt

Tel: 07131 20 68 250  |  Fax: 07131 20 68 25 99  |  mail(at)kanzlei-middel.de 

Ferdinand-Braun-Str. 6  |  74074 Heilbronn

Kontakt- und Terminanfrage

Kontakt- und Terminanfrage

Kontakt- und Terminanfrage